Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Standheizung nachrüsten

  • Hopfenguru
  • Hopfengurus Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
12 Sep 2018 13:45 #1 von Hopfenguru
Standheizung nachrüsten wurde erstellt von Hopfenguru
Hallo zusammen,
habe mir am WE mal über WEBASTO Website Angebote fürs Nachrüsten eingeholt, gibt ja jetzt Aktionen.
Beim Betrieb in der Nähe und mit dem besten Preis war ich heute morgen damit er sich den Motorraum etc. mal vorab ansehen kann.
Soweit Alles ok nur hat er von Webasto keine Infos über das Steuergerät in Verbindung mit Klimaautomatik und Sync3 bekommen. Nur bis Bj. 2016
TEL. Nachfrage ergab das dies zwar zwischenzeitlich existiert aber die Freigabe für den Markt noch fehlt..
Danach bei Eberspächer angerufen, genau die gleiche Auskunft.
Meines Wissens wird doch in Bremerhaven die Eberspächer nachgerüstet wenn man SH ab Werk bestellt.
Wie machen die das? Welche Erfahrungen habt ihr mit der Nachrüstung ab 2016 und o.g. Voraussetzungen?

Danke für eure Infos im Voraus

Viele Grüße
Tom

3.2 Limited, Schalter, Frost-Weiß, Bj. 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2018 14:11 #2 von Wolli8855
Wolli8855 antwortete auf Standheizung nachrüsten
Hallo,

ich habe beim Kauf meines Ranger WT Anfang 2018 gebaut in 2017 eine Webasto Standheizung einbauen lassen.Wie die das gemacht haben, weiß ich nicht, aber es funktioniert.:respekt:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dirtymicha
  • Dirtymichas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Ein PU der nicht schwimmt taucht halt
Mehr
18 Sep 2018 16:30 #3 von Dirtymicha
Dirtymicha antwortete auf Standheizung nachrüsten
Hallo,

hab die Standheizung von Eberspächer ab Werk ( Bremerhaven) drin. In den Unterlagen ist eine genaue Beschreibung dabei wie das Steuergerät ( Standard mit Funkfernbed.) mit dem Can-Bus vom Ranger verbunden werden muss um die Klimaanlage zu steuern. Also sollten die bei Eberspächer es eigentlich wissen. Meiner ist BJ 2017.
Hat mit Sync 3 gar nichts zu tun , passt auch mit Sync 2 , da nur die Klima eingestellt wird. Sync 3 ist nur eine zusätzliche Bedieneinrichtung mit Touchscreen bzw Sprache.

Ranger 2017 Wildtrak Extra 3.2 Schalter Schwarz
ex Dacia Duster 4WD
ex Suzuki Jimmy
Folgende Benutzer bedankten sich: Hopfenguru

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckSiskomontyBigPit
Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu