Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)

Mehr
21 Jan 2018 10:46 #1 von Cip
Cip erstellte das Thema 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Aufgrund der Tiefgaragenhöhe meiner Dienststelle kann ich nicht unbegrenzt nach oben und muss bei 30mm die Grenze ziehen.

Nach langer Suche ist die Wahl momentan beim Eibach Pro Lift Kit gelandet, welches vorne mittels längerer Feder und hinten Mittels Distanzstück das Fahrzeug um 30mm anhebt.

www.sportfahrwe....html

Hier ein Link zum Gutachten, da sind am Ende Bilder vom Einbau des Distanzstückes:

www.dvsegmbh.in...6.pdf


Grundsätzlich kann man das Pro Lift Kit mit den Seriendämpfern verwenden, doch diese dürften nach der Höherlegung im Gelände recht schnell mit dem Ausfedere am Ende und auch sonst grundsätzlich höher belastet sein, was sicher einen recht frühen Ausfall zur Folge haben wird.

Daher. denke ich, macht es Sinn gleich auch längere Dämpfer zu verbauen. Grade Vorne muss das Federbein eh zerlegt werden...

In einem anderen Thread wurden mir die Profunder Shocks empfohlen, welche lt Beschreibung auch passend 30mm länger sind...

www.pickup-part...2012/


Was ist Eure Meinung dazu? Taugt???

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: manfredsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • manfredsen
  • manfredsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Ranger 2016 2,2l Aut.
Mehr
21 Jan 2018 11:20 #2 von manfredsen
manfredsen antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Finde ich auch interessant.
Hab zwar keine Höhenprobleme, aber 50mm wäre mir zu viel und 20-30mm würde noch mal eine dezente optische Aufwertung bedeuten.

Einen Scheiss muss ich...
Sönke

Ford Ranger WT 4x4; 2016er 2,2l Aut.; DoKa; BE
8,5x17" Avventura ET25; 265/70R17 Cooper Discoverer AT3
Folgende Benutzer bedankten sich: Bigbär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2018 11:24 - 21 Jan 2018 11:25 #3 von Cip
Cip antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Fahre ja bereits knapp 40mm größere Reifen, welche zusätzlich das Fahrzeug auch um knapp 20mm anheben.

Zusammen komme ich somit auf rund 50mm, was ich sehr stimmig finde und mich Offroad schon ordentlich weiter bringen sollte.

Habe das Eibach Kit inzwischen auch noch knapp 100€ günstiger gefunden.
Das ganze würde dann rund 900€ kosten.

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Letzte Änderung: 21 Jan 2018 11:25 von Cip.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2018 18:34 - 26 Jan 2018 19:18 #4 von Cip
Cip antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
AKTION !!!
62€ Rabatt auf Profender Dämpfer Set!!!

Ich habe ja schon oben die Kombination „Eibach ProLift Kit“ und Profender Dämpfer vorgestellt...

Eine sehr gute Kombi zur Höherlegung des Rangers um 30mm

Die Dämpfer sind passend zum ProLift Kit 35mm länger und in der Dämpfung einstellbar, was insbesondere bei leerem Fahrzeug den Fahrkomfort deutlich steigert!

Das ProLift Kit gibt es derzeit bei TuningExpert sehr, sehr günstig für nur 259€!!!

Für die Dämpfer habe ich einen Rabatt ausgehandelt:
(Ist eigentlich für die Ford Ranger Facebook Gruppe, kann aber selbstverständlich auch von Forums Usern in Anspruch genommen werden)


Hallo Herr C...
so, der Gutscheincode ist eingefügt!

Ab sofort ist er bei Bestellung von 4 einstellbaren Ranger Gasdruck Dämpfern in unserem neuen Shop www.pickup-parts.com einlösbar!

Einfach im Warenkorb den Gutscheincode "Ranger002" eingeben und Sie erhalten 62,-€ Rabatt!! macht 550€ für 4 Dämpfer.

Wir sind gespannt auf Ihre Einbau / Fahrberichte! Gerne auch mit Bildern.

Ein schönes Wochenende,
Jannis Josten



Hier der Direktlink zu den Dämpfern:

www.pickup-part...2012/

...und hier der Direktlink zu dem Eibach ProLift Kit:

www.tuning-expe...01-22

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Letzte Änderung: 26 Jan 2018 19:18 von Cip.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L., Bigbär

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2018 22:47 #5 von Stefan L.
Stefan L. antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Geile Sache Matthias :daumen:

Ich reite zwar erstmal meine OME runter, aber bei dem von dir ausgehandelten Angebot kann man echt schwach werden... 550,- für vier einstellbare Dämpfer mit fetten 20mm Kolbenstangen ist ein Wort.

Grüsse

Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Cip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Jan 2018 22:56 #6 von Cip
Cip antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Lt Jannis Josten, verbaut Andi Hurter fast auch nur noch ausschließlich die Profender, weil sie derzeit echt mit Abstand das Beste sind, was man für das Geld bekommen kann...

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2018 23:09 #7 von Stefan L.
Stefan L. antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Stimmt allerdings, ist auch extrem auffällig in der Hurter-Bildergalerie, praktisch jeder Ranger bei dem irgendwas am Fahrwerk gemacht wird hat danach die Profender drunter. Und da Andi Hurter einen Ruf zu verteidigen hat wird er sicher nicht irgendwelchen optisch nett zurecht gemachten Schrott unter seine Kundenfahrzeuge schrauben. Das spricht auch sehr für die Qualität der Profender Dämfer :daumen:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb 2018 18:39 #8 von Cip
Cip antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
So, heute war großer Einbautag...

Mit Herzklopfen ging es dran, aber 3h Später hatten wir es vollbracht und es war tatsächlich alles halb so wild!!!

Nen vernünftiger Federspanner ist aber Pflicht!!!
Hatten wir! Nen Fetten von Harzet der in einen Sraubstock eingespannt mit langer Knarre angetrieben wird.

Wie mir von mehreren Seiten ja bereits angekündigt wurde, rutschen die Achsen aus der Verzahnung. Bekommt man zu zweit aber ganz leicht wieder ineinander!

Koppelstange lösen reicht, die Lenkstange muss man nicht auspressen und natürlich das Gekenk oben am Dreiechslenker.

Hinten müssen die Löcher in den Distanzstücken von 13 auf 14mm aufgebohrt werden! Der Bolzen vom Federpaket passt da sonst nicht rein!!!













Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Kawi, Ranger OD, manfredsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb 2018 18:48 - 02 Feb 2018 18:48 #9 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Nicht schlecht Matthias. :daumenhoch:

Aber jetzt sehen die Räder/Reifen ja wieder so klein aus. ;)



Gruß Mario
Letzte Änderung: 02 Feb 2018 18:48 von Ranger OD.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Feb 2018 18:54 #10 von Cip
Cip antwortete auf das Thema: 30mm Höherlegung (Eibach Profender Kombination)
Das teuscht, da Rad / Radkasten so dunkel ist.





Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.552 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu