Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

×
Pickupkalender 2019 (17 Nov 2018)

Kalender Aktion 2019!

www.pickuptruck...-main

Ruck beim anfahren

  • Rubber Duck
  • Rubber Ducks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • ...weil jeder Tag zählt ;-)
Mehr
16 Jun 2018 00:09 #1 von Rubber Duck
Ruck beim anfahren wurde erstellt von Rubber Duck
Hallo,
seit Anbeginn quält mich folgende Frage:

Beim anfahren spüre ich immer so einen kleinen Ruck auch wenn ich nur vorsichtig mit wenig Gas anrolle. In etwa so als ob das Getriebe eine Art Freilauf hätte und der dann etwas hart einrückt. Macht mein Ranger eigentlich schon immer, kennt das jemand, ist das so normal ?

Fahre einen Wildtrak,3,2L, Automatik, 13tkm

Gruß
Jupp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2018 02:48 #2 von r-biker
r-biker antwortete auf Ruck beim anfahren
Habe meinen mit Automatik seit einer woche und 500 km auf der uhr..glaube meiner macht das auch immer.

2018er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2018 10:07 #3 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Ruck beim anfahren
Das haben schon mehrere mal beschrieben.
Meiner hat es nicht und jetzt war bei 22tkm das Getriebe draußen (Kurbelwellensimmering), danach hat er es einmal gemacht beim beschleunigen. Seitdem nie wieder...

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 11:16 #4 von Gopi
Gopi antwortete auf Ruck beim anfahren
Meiner macht dies beim Gas geben und wenn ich das Gas weg nehme. Bis jetzt Ka was es ist

2016 Wildtrack doppel K. 2,2 Schalter schwarz
www.spritmonito....html

Machen ist wie wollen, nur krasser!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 12:07 #5 von KWT Ranger
KWT Ranger antwortete auf Ruck beim anfahren
Ich habe diesen Ruck immer, gerade wenn ich aus dem Rückwärtsgang in D Schalte und dann langsam Gas gebe " Rückt " er mit einem Sanften Stoß ein...:bahnhof: ... Hab schon mehrere Automatik gehabt und da hatte ich so was nie...???? scheint wohl normal zu sein.....

WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 13:05 #6 von DieterK
DieterK antwortete auf Ruck beim anfahren
Meiner macht das eigentlich nur beim einlegen des Vorwärts- bzw. Rückwärtsganges (also auch beim anfahren, aber auch ohne Gas)
Das war aber bei meinem alten Audi A6 Automatik auch immer so...

Ford Ranger Wildtrak 3.2 Automatik 2017

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 14:33 #7 von r-biker
r-biker antwortete auf Ruck beim anfahren

DieterK schrieb: Meiner macht das eigentlich nur beim einlegen des Vorwärts- bzw. Rückwärtsganges (also auch beim anfahren, aber auch ohne Gas)
Das war aber bei meinem alten Audi A6 Automatik auch immer so...


Macht mein Touareg auch..schein also normal zu sein.

2018er Wildtrak 3.2 Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 14:51 #8 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Ruck beim anfahren
So ein Ruck kann nicht normal sein, habe es weder beim Ranger, noch beim Octavia und bei keinem Automatik vorher...

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 15:17 #9 von hansjo
hansjo antwortete auf Ruck beim anfahren
Moin,
so einen Ruck beim "Schalten" hatte ich ,bevor sich das Getriebe in den Notfallmodus verabschiedet hat. Nach Geländefahrten mit Untersetzung und Diffsperre hat das Getriebe die 2.Stufe nicht mehr verlassen. Man konnte noch fahren,aber nur innerhalb der 2.Fahrstufe.
Beim Wechsel der Fahrtrichtung gab es jedes Mal einen kräftigen Ruck.
War ein Sensorstecker am Getriebe mit Wackelkontakt. Seit dem dieser Defekt behoben ist,schaltet mein Ranger so butterweich,dass es sogar dem Verkäufer aufgefallen ist,der den Wagen für einen Werkstattaufenthalt abgeholt hat.
Fazit:es geht auch butterweich, aber es gibt da eine gewisse Bandbreite.Ich habe auch schon Ersatzfahrzeuge gehabt,die so ruppig geschaltet haben,dass ich die Schaltvorgänge in nassen Kurven nicht erleben möchte. Bei meinem Auto hört man nur die veränderte Drehzahl,keinerlei Ruck oder Lastwechselreaktionen.
Gruß,Hansjo

Ranger Wildtrak DC, 3,2l Automatik,EZ 12 2016
9,5l/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2018 18:03 - 17 Jun 2018 18:37 #10 von r-biker
r-biker antwortete auf Ruck beim anfahren
Jeder empfinden halt einen ruck etwas anders...es nicht so das das auto dabei einen sprung nach vorne macht...Man spürt halt das das getriebe den ersten gang einlegt.Ansonsten schalten das getriebe butterweich und macht sonst keine komischen sachen..
Der fehlerspeicher zeigt auch nichts an.

2018er Wildtrak 3.2 Automatik
Letzte Änderung: 17 Jun 2018 18:37 von r-biker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu