Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks UllsteinRanger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Dämpfer für Heckklappe

Mehr
08 Jun 2018 08:52 - 08 Jun 2018 08:54 #1 von Stefan76
Stefan76 erstellte das Thema Dämpfer für Heckklappe
Hallo zusammen

Da sich meine Freundin regelmäßig beschwert, suche ich für unseren WT Extracap aus diesem Jahr solche Dämpfer für eine leichtere Absenkung der Heckklappe. Meine Suche blieb erfolglos, da es recht viele uneindeutige Angebote gibt. Könnt ihr mir da helfen?
Hab dies gefunden:
www.amazon.de/d...TW3JJ

Ich dachte mir das so: Drahtseile ab, Dämpfer dran. Ist das so einfach?
Letzte Änderung: 08 Jun 2018 08:54 von Stefan76.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2018 21:41 #2 von Rooster55
Rooster55 antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
Hallo Stefan,
erstaunlich günstig. Normalpreis ist so ab 80,- €.
Kannst Du gerne ausprobieren. Die Stahlseile bleiben übrigens dran.

LG Axel
FORD Ranger DoKa 3.2 Automatik Wildtrak Orange Ezl. 12.16

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 07:28 #3 von LuKl
LuKl antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
Hallo Stefan,

Orginalzubehör Ford z.B würde 78€ kosten, die hab ich dran, völlig ausreichend, hab die Hundeboxen hinten drauf und mache dadurch die Klappe mehrmals tägl. auf und zu, Dämpfer verrichten seit 8 Monaten klaglos ihren Dienst. Seile bleiben dran, Einbauzeit 15 min.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 12:32 #4 von r-biker
r-biker antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe

Rooster55 schrieb: Hallo Stefan,
erstaunlich günstig. Normalpreis ist so ab 80,- €.
Kannst Du gerne ausprobieren. Die Stahlseile bleiben übrigens dran.


..weil der Verkäufer in China sitzt.Soll nicht heißen das das teil sch...e ist.Trotzdem weiß man nie lange das teil hàlt.Ich habe das orig. für 78,- tut was es soll und gut ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 12:44 #5 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
@Stefan 76

Wenn sich deine Freundin beschwert vergiss die Dämpfer, egal ob für 20€ oder 80€

Kauf Dir von Fibertek Leipzig den ProLift und deine Freundin kann die Klappe mit einem Finger sogar schließen! Kostet ca. 140€, Absenkautomatik hat er auch.

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 22:47 #6 von Ford-Offroader
Ford-Offroader antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
Hallo,

Wenn ich die " teuren" Dämpfer nehme. Geht's dann auch leichter hoch ohne das man die Federn verbaut.

Gruß Matthias

Ford Ranger DoKa Wildtrak 2,2 Schalter Outdoor Orange,Standheizung
Leider erst Bestellt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2018 09:22 #7 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
Die für 80€ unterstützen auch nur das absenken...

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2018 11:38 #8 von Ranger OD
Ranger OD antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe

Ford-Offroader schrieb: Wenn ich die " teuren" Dämpfer nehme. Geht's dann auch leichter hoch ohne das man die Federn verbaut.


Bei dem System (mit Federn) für 140,- € geht die Klappe auch leicht zu, jedoch ist der Montageaufwand erheblich höher.

Kürzlich hatte hier im Forum jemand ein neueres System ohne Federn, lediglich mit zwei verschiedenen Dämpfern gezeigt, womit die Klappe auch leichter schließt. Leider wurde da keine Bezugsquelle genannt. :ka:

Gruß Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2018 11:58 #9 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
@Ranger OD

Bei diesem System habe ich extrem Bedenken im Winter, sprich kaltes Öl. Da senkt der normale Dämpfer schon in Zeitlupe ab, wie soll das hochwärts erst aussehen....
Und ich glaube auch kaum das er mehr als die Hälfte der Kraft der Federn aufbringt.

Das Fibertek-System ist in einer Std. verbaut.

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jun 2018 12:37 #10 von KWT Ranger
KWT Ranger antwortete auf das Thema: Dämpfer für Heckklappe
Servus,

Hab meinem das Fibertek -System Dämpfer mit Feder vor einem Jahr eingebaut und egal ob Sommer oder Winter, das System funktioniert immer noch wie am ersten Tag.. mache die Heckklappe täglich bestimmt 10-20 mal auf/zu ( Gewerbefahrzeug ) . die Heckklappe geht mit einem Finger zu und senkst super soft ab... Einbauzeit 1-2 Stunden. kann ich nur empfehlen... Seile bleiben drin.

Mfg Thomas

WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitAmStaffmonty
Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu