Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

×
Pickupkalender 2019 (17 Nov 2018)

Kalender Aktion 2019!

www.pickuptruck...-main

Lichtausbeute erhöhen ohne schleifen,sägen,usw...

  • Zeth
  • Zeths Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Alles wird Gut!!!
Mehr
26 Sep 2017 17:55 #1 von Zeth
Hallo,

Nun mal Klartext....:

1. Gibt es Leuchtmittel die in die originalen Sockel passen und die Lichtausbeute erhöhen?
2. Ohne ABE oder mit ist ja eigentlich egal, wenn es passt und die Betriebsspannung stimmt , denke ich.... :dry:
3. Wie sind Eure Erfahrungen und Einbauerlebnisse?
4. Bitte nur Antworten wo es ohne schleifen, schneiden, übermässiges drücken oder manipulieren geklappt hat....
5. Es geht nur um das Abblendlicht auf nasser, dunkler Strasse in dunklen Jahreszeiten.
6. Die Randabstände sollten eingehalten werden um ein Überhitzen zu entgehen und
Verschleisserscheinungen am Scheinwerfer zu vermeiden.

Danke im vorraus für kompetente Antworten und Anregungen....Ansonste wünsche
ich Euch eine schöne, ruhige, unfallfreie und überlegende( ;) ) Rangerfahrt.... :)

Ranger Wildtrack, 2,2 Schalter Extracab, Fibertec Version1 Hardtop....
anständige Bereifung kommt demnächst..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 18:42 #2 von olof
Bitte. Nicht. Ohne Zulassung.

Es ist ja schön, dass Du gerne eine bessere Sicht haben möchtest. Aber stärkere Leuchtmittel blenden den Gegenverkehr.

Kleiner Tipp: Das nächste Mal mit Xenon bestellen. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Es gibt auch Nachrüstkits für einige Fahrzeuge, aber wohl eher nicht für unsere Pick-Up. Und natürlich teuer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 19:13 #3 von Irkus
Hallo,
natürlich gibt es sicher Möglichkeiten und Leuchtmittel die in die originalen Sockel passen ohne ABE oder E-Nummern.

Zeth schrieb: 2. Ohne ABE oder mit ist ja eigentlich egal, wenn es passt und die Betriebsspannung stimmt, denke ich.... :dry:

Musst dabei halt bedenken, dass wenn mal was passiert und dann festgestellt wird das die Beleuchtung keine Zulassung hat, du keinen Versicherungsschutz hast, und das kann Teuer werden.

Gruß Wolle

Lebe dein Leben Heute.
Du weisst nicht was der Morgen bringt.

Ranger Lim..3,2l

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 19:22 #4 von Thorvald
Natürlich gibt es solche Leuchtmittel,

Es gibt die üblichen verbesserten mit ABE die schaffen ca 130%.

Dann bekommt man für fast alle Sockel auch Leuchtmittel mit erhöhter Leistung.

Wenn das Leuchtmittel den normalen Abmessungen entspricht halte ich Blendung für ausgeschlossen, denn das wird ja durch die Geometrie des Spiegels vorgegeben.

Probleme könnten die Fehlermesssysteme machen wenn du ein 100W Dingens einsetzt.
Außerdem würde ich Thermische Probleme erwarten, die Spiegel und das "Glas" sind doch aus Kunststoff.

Verboten ist es außerdem. Ich würd die maximal zugelassenen einbauen und ansonsten meine Fahrweise einfach anpassen.


Grüße aus dem Norden

Nemo me impune lacessit

Mein Dieselverbrauch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 21:05 #5 von OffRoad-Ranger
Hej,

ich habe letzte Woche einen Test mit LED-mit-H4-Sockel (20/40W) in meinem Magnum gemacht.

Die vielgelobten Birnen hatten in meinen Magnum-Scheinwerfern ein schlechteres Leuchtfeld als meine billigen Lidl-Aldi-und-Co-plus-30%-Birnen.
Nach zwei Tagen hab ich sie wieder ausgebaut.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2017 08:25 #6 von timhilux
Hatte die LEDs auch mal drinnen.
Licht war sehr gut, wo es hin kam. Mit den Dunkelfeldern hätte ich bei der restlichen Leistungen auch leben können aber die kleinen Ventilatoren haben mir massive Funkstörungen gemacht.
Sogar PMR war kaum noch möglich.
Sind dann wieder rausgeflogen.
Außerdem glaube ich nicht, dass bewegte Teile beim Licht in einem Pickup eine lange Lebensdauer haben. Da backt doch alles zu....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2017 09:13 #7 von Sancho-USA
Servus,

verwende H9 Birnen.
Dise sind mit wenig Aufwand an der Birne selbst, plug and play.
Haben 65 Watt und 2000lumen.

Gruß,
Sancho
Folgende Benutzer bedankten sich: dieterwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Zeth
  • Zeths Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Alles wird Gut!!!
Mehr
27 Sep 2017 15:32 #8 von Zeth
Hallo, könntest Du mir das bitte genauer erklären? Aufwand an der Birne?
Ist der Unterschied deutlich spürbar? Sonstige Veränderungen?

Ranger Wildtrack, 2,2 Schalter Extracab, Fibertec Version1 Hardtop....
anständige Bereifung kommt demnächst..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2017 16:05 #9 von Sancho-USA
Servus,

es muss mit einem Cutter Messer einer der Beider Plastik Stege (ich glaube der obere) entfernt werden sowie mit einem Seitenschneider oder einer kleinen Feile die 3 Metallnasen etwas bearbeitet werden.
Ganz genau ist es ersichtlich, wenn man die originale H11 Lampe und die H9 nebeneinender hält. Diese sind sich sehr ähnlich.
Zeitaufwand ist weniger als 10 Minuten. Ansonsten plug and play!




Lichtausbeute ist grandios für Halogen, deutlich besser als vorher.
Und mit 2000 Lumen bist Du meiner Meinung nach auch noch im legalen Bereich. Die Birne an sich hat einen E-Zulassung und 65 Watt.

Gruß,
Sancho
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cip, Zeth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Zeth
  • Zeths Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Alles wird Gut!!!
Mehr
27 Sep 2017 18:39 #10 von Zeth
Woher hast Du die Lumen Angabe? Hast Du ne bestimmte Birne genommen?
Osram etc?

Ranger Wildtrack, 2,2 Schalter Extracab, Fibertec Version1 Hardtop....
anständige Bereifung kommt demnächst..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitAmStaffmonty
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu