Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   
×
1. Pickup Offroad Fahrtraining von Pickuptrucks.de (03 Okt 2018)

Das erste Offroad Training von Pickuptrucks.de!
pickuptrucks.de...eiger

Ein Hallo aus dem Schwabenland :)

  • Chris81
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
30 Jul 2018 12:11 #1 von Chris81
Ein Hallo aus dem Schwabenland :) wurde erstellt von Chris81
Hallöchen allerseits,

ich bin seit 11. Juni Pickup-Fahrer und habe mich gerade hier angemeldet.
Mein Schätzchen ist ein Renault Alaskan dci190 in Phönixblau.
Das Alaskan-Forum ist so leer, kann es sein dass ich der Erste hier bin?
Man sieht auch fast nie einen Alaskan "in freier Wildbahn" zumindest hier im Süden ist mir noch keiner begegnet.
Ein echtes Multikulti-Fahrzeug ;)
Konzipiert von Japanern (Nissan), gebaut von Spaniern bzw Katalanen, vertrieben von Franzosen und gefahren von einem Schwaben..

Liebes Grüßchen in die Runde!

Christoph

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
30 Jul 2018 12:26 #2 von Redneck
Redneck antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Servus Christoph!

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Dateianhang:


Der erste bist Du nicht, zwei sind meines Wissens schon hier im Forum! Hat doch auch was, die Nr. 3 zu sein... ;) Ich denke, mit der Zeit werden es schon mehr werden...

Man sieht sie in der Tat selten. Wir haben jetzt in Österreich einen gesehen, stand jeden Tag vor unserem Campingplatz:


Gute Fahrt mit Deinem Alaskan!

Gruß aus der Oberpfalz, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
30 Jul 2018 12:37 #3 von Chris81
Chris81 antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Hallöchen Redneck,

danke für die freundliche Begrüßung. Hübsches Foto. Weiße sind definitiv in der Überzahl, mein Autohaus ha tmir mal erklärt, dass die ersten 300 Alaskans die für den deutschsprachigen MArkt gebaut wurden, wohl aus 150 weißen und 150 in "Palisa Silber" bestanden.
Als ich meinen bestellt habe im Januar war selbst bei mobile.de usw. kein einziger zu finden der nicht weiß, schwarz oder silber war.
Und es gibt erst recht wenige mit Differentialsperre hinten.

Ein einziger in schwarz steht in Bad Boll beim Renault Händler vor der Türe. Den habe ich aber noch nie fahren sehen.
Nur meiner rollt regelmäßig auf dem Arbeits- und Feierabendweg daran vorbei - Immerhin hab ich nun knap 4400Km auf der Uhr.

Der dritte zu sein stört mich nicht im Geringsten, aber ich merke immker wieder dass das Fahrzeug doch einen gewissen "exotenstatus" hat, in Sachen zubehörteile etc. muss ich sehr oft nach Nissan Navara suchen um passende Teile zu finden ;)

Interessant an dem Foto finde ich dass das einer mit original Renault Hardtop zu sein scheint...

Ich werd die Tage mal ein paar Bilder posten.

Grüße,
Christoph

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
30 Jul 2018 12:43 #4 von Redneck
Redneck antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Hey Christoph!

Ich habe in meiner gesamten 4x4-Zeit, und das sind doch nun schon viele Jahre, schon so manchen Exoten gefahren. Hebt einen immer etwas von der Masse ab auf der einen Seite, auf der anderen Seite ist es u. U. vielleicht ein wenig schwieriger, um an Teile zu kommen, die das Fahrzeug ein wenig mehr individualisieren! :)

Für uns im Forum ist es gut, daß wieder jemand mit einem Renault dabei ist! So können wir einiges über die Vorzüge oder evtl. Macken dieses Pickups lernen und mitbekommen! Vorausgesetzt, Du läßt uns natürlich am Werdegang des Fahrzeugs teilhaben... ;)

Gruß, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2018 13:07 #5 von jastericka
jastericka antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Hallo und herzlichst willkommen hier im Forum.

Wünsch dir gute und knitterfrei Fahrt mit deinem Alaskan :prost:

Fahre auch einen Exoten als PU zwar den Ford Ranger 2015 :lachkrampf:
Spass beiseite ist doch egal welchen PU du fährst, hauptsache du hast Spass dabei und bist zufrieden mit deienm PU (Pickup)

Grüße

Alain

Ford Ranger WT 3.2 Automatik
www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
30 Jul 2018 13:12 #6 von Chris81
Chris81 antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Hallo Jürgen,

keine Sorge, ich hab sehr wohl vor euch auf dem Laufenden zu halten, ich bin eine Plaudertasche :cool:
Es gäbe auch schon das eine oder andere zu berichten z.B. zum Thema Hardtop oder die Heckklappen-ZV-Nachrüstung.
Aber das sind eigentlich Peanuts. Im Wesentlichen ist er ja nur optisch ein expor und die meisten Nissan Teile passen.
Ich habe noch keinen NAvara genauer aus der Nähe betrachtet, aber wenn ich mir bei Mobile.de die Bilder anschaue z.B. vom Innenraum, dann ist der Rhombus auf dem Lenkrad echt der einzige Unterschied.
Zumindest wenn man Tekna vs. Intens - Aussstattungen vergleicht.

Ansosnten kann ich bisher noch nichts negatives feststellen, er fährt sich auch erstaunlich sparsam für ein 2 Tonnen Gefährt.
Als interessante Anekdote kann ich z.B. zum Besten geben das sich bei Renault angefragt habe zum Thema AdBlue-Betankung und von dort die Info erhalten habe, dass man nicht nur mit Kanister oder Flasche sondenr auch an LKW-Adblue-Zapfsäulen tanken kann.
Es gibt hier in der nähe so eine ziemlich neu gebaute Tanke die an jeder regulären Diesel-Zapfsäule auch noch eine Zapfpistole für den blauen Saft hängen hat... so rennt einem das zeug nicht über die Finger, weil die Zapfanlage natürlich abschaltet wenn voll ist.
Das Einzig dusselige ist dass ich immer umparken muss weil der Adblue-Einfüllstutzen auf der anderen Fahrzeugseite ist ;)

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
30 Jul 2018 13:34 #7 von Redneck
Redneck antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Wir hatten dieses WE erst Forum-Besuch bei uns, der David war mit seinem schicken Nissan da. (Bilder im Stammtisch-Thread) Habe den Alaskan noch nicht genau angeschaut von innen, aber der Nissan ist durchaus schick, gefällt mir gut! :daumen:

Warum man den AdBlue-Tank auf der anderen Seite gemacht hat, weiß ich auch nicht. Die werden sich schon was dabei gedacht haben.... Naja, man muß das Zeug ja auch nicht jedesmal tanken, vielleicht deshalb....
Dateianhang:
Bei VW oder Ford ist das jedenfalls in einem Tankdeckel untergebracht! Ich habe das noch nicht, erst der aktuelle Hilux hat das.

Hardtops kommen ja immer aus dem Zubehörhandel, und da gibt´s halt gute und weniger gute. Ich kann da bei beiden mitreden, aktuell eher bei den weniger guten. Aber wie heißt es so schön: Irgendwas ist ja immer! :rolleyes:

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
30 Jul 2018 13:49 #8 von Chris81
Chris81 antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Qualitativ hab ich mit dem Aeroklass-Hardtop keine Probleme,
ich habe es zusammen mit einem Freund von mir installiert, der ne eigene Schrauberwerkstatt hat.
Das Ganze fand in Brandenburg statt - knapp 1000 Kilometer von hier...also gleich 2 Wochen nachdem ich das Auto hatte 2TKM draufgefahren damit er hinten nicht nackt rumfahren muss :lachkrampf:
Dazu sei gesagt, dass mein Hund da hinten transportiert werden soll, und da wäre der Sog auf offener Pritsche bei 100 Sachen doch recht unangenehm.
Ene Woche später hab ich dann den frisch verlegten Hardtop-Kabelbaum gleich angezapft um die 2 Drähte für die ZV abzuzweigen, und an den Stellmotor für die Heckklappe anzuschließen.
Seither funktiniert meine Innenbeleuchtung im Hardtop nicht mehr :dry:

Nunja... immer mal wieder was neues ;)

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
30 Jul 2018 13:55 - 30 Jul 2018 13:56 #9 von Redneck
Redneck antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Naja, momentan würde Dein Hundchen wohl gerne auf der offenen Pritsche rumfahren, denke ich.... Wird aber ja auch wieder anders, und dann ist ein HT natürlich nicht verkehrt.

Was tut man nicht alles, um ein Fahrzeug auf seine Bedürfnisse zuzuschneiden? Die km, die ich schon gefahren bin, um irgendwas anbauen zu lassen, TÜV zu machen oder sonstwas, möchte ich gar nicht mehr zählen! :oops:

Falls Du kurzfristig noch ein paar km fahren möchtest, diese Woche ist Sommertreffen vom Forum im Mammutpark in Niedersachsen (Thread dazu bei Veranstaltungen). Ob Renault - Fahrer kommen, weiß ich nicht, Nissan-Fahrer aber schon! Da ist für Gesprächsstoff gesorgt.... :prost:

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com
Letzte Änderung: 30 Jul 2018 13:56 von Redneck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
30 Jul 2018 14:03 #10 von Chris81
Chris81 antwortete auf Ein Hallo aus dem Schwabenland :)
Ja das habe ich gerade gelesen. :)
Wäre auch super, allerdings ist das Timing eher schlecht, ich bin dieses WE bei einem runden Geburtstag...
Hätte ich mich nur mal früher hier angemeldet... :blush:
Wobei, dann wäre der Kerl auch nicht wann anders geboren :lachkrampf:

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitDynomikeAmStaffSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu