Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Hallo aus Berlin

Mehr
09 Aug 2018 09:38 #1 von Matze90
Matze90 erstellte das Thema Hallo aus Berlin
Moin,

Ich heiße Matthias, 28 Jahre jung, und komme vom Berliner Stadtrand.
Lese hier schon eine Weile still mit, da nun die ersten größeren Veränderungen/Umbauten anstehen sollen, dachte ich mir, wäre es auch gut sich hier anzumelden, da sich ja immer mal Fragen auftun.
Dank dem Forum (ohne dass es davon wusste) bin ich zu einem Ford Ranger Wildtrak mit 3.2er und Automatik gekommen.
Der hat mich nun auch schon brav quer durch Skandinavien getragen und ein paar hundert Kilometer Schotter sowie kleinere Offroadeinlagen auf Stellplatzsuche weggesteckt.

Viele Grüße
Matthias
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
09 Aug 2018 09:46 #2 von Redneck
Redneck antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Servus Matthias!

Na, dann mal herzlich Willkommen hier bei uns!

Das ist ja schön, daß das Forum Dir bei der Entscheidungsfindung geholfen hat! Und wie ich auf dem schönen Bild sehe, bist Du schon mit Dachzelt unterwegs!

Viel Spaß hier und Gruß aus Bayern,

Jürgen

Toyota Hilux 2014

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AmStaff
  • AmStaffs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • RAM 1500 Sport 5.7 HEMI
Mehr
09 Aug 2018 10:03 #3 von AmStaff
AmStaff antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Servus Matthis

Herzlich Willkommen im Forum :daumenhoch:

Schön das das Forum Dir schon eine Entscheidungshilfe bei Deiner Fahrzeugwahl war.

auf eine schöne Zeit

Gruß Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris81
  • Chris81s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Falls fallend du vom Dach verschwandest, so brems - bevor du unten landest! (Heinz Erhardt)
Mehr
09 Aug 2018 11:33 #4 von Chris81
Chris81 antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Hallöchen Matthias,

willkommen im Forum. Skandinavien mit so nem Fahrzeug ist sicher klasse, das steht bei mir auch bald an! :daumenhoch:

2018er Alaskan Intens dci190 in Phönix Blau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2018 14:33 #5 von monty
monty antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Hallo Matthias,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Viel Spaß beim stöbern.

Gruß
Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richard
  • Richards Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Einmal ist man Hund, ein anderes Mal Baum!
Mehr
09 Aug 2018 15:40 #6 von Richard
Richard antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Guden Matthias,

herzlich Willkommen im Forum! :prost:

Gruß
Richard ;)

http://www.L200.net
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titeln und...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2018 10:36 #7 von Wolli8855
Wolli8855 antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Hallo Matthias,

auch von mir herzlich willkommen.Bin selber auch noch nicht lange dabei.Es gibt aber immer wieder interessante Dinge hier zu lesen.Ich bin mit dem gleichen Fahrzeug wie du unterwegs.
Das Dachzelt über der Ladefläche interessiert mich auch gerade.( wegen der Gesammthöhe).Wie bist du damit zufrieden?

Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2018 12:22 #8 von Matze90
Matze90 antwortete auf das Thema: Hallo aus Berlin
Ja, die Dachzeltlösung auf der Ladefläche fand ich eigentlich nicht so schlecht. Das hat auch soweit gut funktioniert, aber es gibt bei der Sache auch gewisse Einschränkungen.
Zum einen muss man sich entscheiden:
1) Nach Hinten öffnend, dadurch steht das Zelt nicht über (vom Sportbügel bis zur Ladekante sind ca. 125cm), aber man kommt eher schlecht an alles ran, was sich in der Ladefläche befindet. Es geht, aber auch wenn ich 2 Schubladen gebaut hab, die sich zur Seite jeweils öffnen lassen, so hatte ich Momente, da war das alles andere als optimal.
Auch hat das den Nachteil, dass man bei diesem Dachzelttyp die Dachplane auf einer Seite nicht aufspannen kann. Das führt zwangsweise zum flattern im Wind. Hab das dann irgendwie mit Gummistrapse und Campingschnur abgespannt...aber gefallen hat mir das nicht besonders.

2) Zur Seite aufklappend. Eleminiert fast alle Nachteile, die beim nach Hinten aufklappen entstehen bis auf dass das Dachzelt dann 15-20cm nach hinten übersteht (beim DC). Und das ist ein optischer Graus.
Da ich die Träger selbst gebaut hab, war auch eine "im camp lösen und Dachzelt aus dem Sportbügel rausziehen"-Lösung nicht so einfach möglich.

Damit wäre ich schon beim nächsten Punkt...ich brauche mehr Platz und ich hätte doch gern einen leichteren Zugang zum Campingzeugs sowie eine Notschlafmöglichkeit im Truck. Wenn es Weltuntergangmäßig regnet, dann ist ein Dachzelt eben trotzdem nur ein Zelt.

Daher steht der Plan, dass ich auf ein AluCab Hardtop umbauen möchte. Dachzelt kommt dann oben drauf und klappt nach vorn auf einen Eigenbaudachträger.
Campingausbau wird auch radikal geändert. Mit Hardtop ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Hab da schon ein paar nette Ideen (teilweise mit den Augen geklaut^^) für eine bessere Outdoorküche sowie Kühlbox soll hinten rein. Auch ein 50ltr Wassertank sowie ein vernünftiges Versorgerbordnetz (Batterien, Solar...eben was man so braucht) soll hinten Platz finden.

Falls also jemand interesse an einem Wildtrak Sportbügel inkl. Mountaintoprollo sowie Laderaumwanne hat, die wäre demnächst abzugeben.
Auch hab ich noch die originalen Trittbretter die einen neuen Besitzer suchen würden...

Im Moment bin ich noch beruflich in Dänemark...aber ab nächster Woche werd ich mich mal mit Genesis Import in Verbindung setzen.

Kennt jemand einen guten Fordhändler/Werkstatt im Nord-Osten von Berlin?
Ich hab meinen Ranger damals aus Halle geholt und nun hab ich auch den Brief bekommen, weil wegen Kabelbaum Frontscheibe tauschen. Leider ist der nächste Fordhändler bei mir alles andere als Kundenfreundlich. Ich will da mal keine Namen nennen...aber als ich auf der Suche nach einem Fahrzeug war, war man zu mir nicht nur unverschämt arrogant und von oben herab, zusätzlich hat man mir dann ein Angebot gemacht, was unverschämt überteuert war. Die Anwort, wenn ich deswegen mit meinem "fremden" Ranger dort vorfahre kann ich mir schon denken...

Grüße
Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolli8855

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitDynomikeAmStaffSiskomonty
Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu