Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
13 Sep 2010 22:04 #1 von OffRoad-Ranger
Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10 wurde erstellt von OffRoad-Ranger
Servus miteinander,

da bei mir die "große Inspektion" ansteht, hab ich als erstes mal eine Grundreinigung vorgenommen ;-)

Der Kühlerausbau machte Mammutrückstände sichtbar:

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
13 Sep 2010 22:09 #2 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10
Die Demontage der Zahnriemenabdeckung brachte einen gerissenen Ausgleichswellenriemen zum Vorschein. Der Kurbelwellendichtring schwitzt auch ganz leicht.
Daß die Zahnriemenabdeckungen nicht Schlammdicht ist sieht man an den KW-Scheibe und links daneben auch ganz deutlich.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
13 Sep 2010 22:14 #3 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10
Das Lager der Klima-Spannrolle muß auch erneuert werden, das hört man schon wenn man es mit der Hand dreht.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2010 22:31 #4 von idealist
Hi Werner,

ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß bei der Generalüberholung.

Gruß René

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2010 06:20 #5 von 4Wühler
Hallo Werner,

...na wenn sich da mal die Grundreinigung nicht nur auf den Kühler beschränkt... :wink:


So ne Generalüberholung würd meinem Dicken auch ganz gut tun...Antriebe vorn, Kardanwellenmittellager und Zahnriemen ist auch bald dran.
(und das ist nur das was ich weiß :roll: )
meist kommts ja dicker...

viel Spaß beim Basteln :D
Gruß Frank

Garderobe für das Grobe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2010 20:26 #6 von Bart

OffRoad-Ranger schrieb: Die Demontage der Zahnriemenabdeckung brachte einen gerissenen Ausgleichswellenriemen zum Vorschein. Der Kurbelwellendichtring schwitzt auch ganz leicht.
Daß die Zahnriemenabdeckungen nicht Schlammdicht ist sieht man an den KW-Scheibe und links daneben auch ganz deutlich.

Servus!

Sah bei mir letztes Jahr auch so aus. Frag mich nur wieso immer der kurze reißt auf den ja eigentlich keine Belastung kommt :shock:

Gruß Florian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
14 Sep 2010 21:26 #7 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10
Servus Florian,

ich denke wohl eher, daß die Ausgleichswelle ganz schön beachtliches Gewicht mit sich schleppt und deshalb auf diesem Riemen eine höhere Belastung liegt.
Ausgleichswellenriemenrisse kommen so wies aussieht relativ "häufig" vor. Nockenwellenriemenrisse dagegen so gut wie gar nicht, gottseidank.

Aktueller Ausbauzustand sieht so aus: (hoffentlich bring ich das alles wieder zusammen ;-) )

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
26 Sep 2010 15:14 #8 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10
Servus,

meine LiMa habe ich nun auch zerlegt. Was soll ich sagen, mich wunderts daß das Ding überhaupt noch funktioniert hat. Alles, aber auch wirklich alles war mit ausgetrocknetem betonhartem Schlamm vollgelaufen.
Nach gründlicher Reinigung und Erneuerung der Lager, Dichtring und Reglerkohlen sollte sie nun wieder für die nächsten Jahre fit sein.

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2010 16:07 #9 von Vaddi

OffRoad-Ranger schrieb: Alles, aber auch wirklich alles war mit ausgetrocknetem betonhartem Schlamm vollgelaufen.


Mensch Werner, du mußt ja auch immer in alle Löcher kriechen... :mrgreen:

Aber sag mal, bemerkt man denn beim fahren überhaupt nicht, wenn der Riemen der Ausgleichswelle gerissen ist? Kein Geräusch, kein stolpern oder Vibrationen? :?:

Hast du für mich mal eine Zusammenstellung, was man genau beim Zahnriemenwechsel alles mitmachen sollte? Lager, Scheiben, Umlenkrollen, Bolzen, Wasserpumpe, Riemen... Meiner ist in 12.000 km wieder dran. :roll:

Ich hatte mir von unserem Norweger-Björn mal eine Rechnung (Zahnriemen cet.) kopiert und sie mit meiner 90.000 km Rechnung verglichen. Björn hatte viel mehr auf der Liste, was gewechselt wurde. Seine Werkstatt ist da wohl genauer... Bei mir waren es nur die Umlenkrollen und alle Zahn- und Keilriemen.
Ich würde meiner Bude gern eine genaue Liste präsentieren, damit wirklich alles gemacht wird.
Hab keine Lust wegen den Schlendrianen liegen zu bleiben, vielleicht noch auf'm Berg in Norwegen... :o

Aber laß dir Zeit, muss nicht sofort sein. Hab ja noch bis zum näxten Frühjahr Zeit. Ich sach aber schon mal danke, du bist ja immer so hilfsbereit bei der uninformierten "Laienspieltruppe". :mrgreen: :)

PS: Das mit der Nebelschlußleuchte hab ich noch nicht gepackt. Ein Berliner Forumsmitglied will mir da noch helfen... :oops: :oops:
Is allet ganz schön kompliziert, wenn man da nicht drin steckt.

Gruß aus Berlin - © Vaddi :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • OffRoad-Ranger
  • OffRoad-Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
Mehr
28 Sep 2010 15:11 #10 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Inspektion nach 8 Jahren , mittlerweile 10
Servus,

hier mal eine kleine Aufstellung was ich alles gemacht habe:

- Kühlerausbau und Außenreinigung
- Klimakühler / Ölkühler von hinten so gut es geht gespült
- alle fünf Riemen erneuert und deren Spannrollen (auch das Lager der Klimaspannrolle erneuert)
- Wellendichtring der Kurbelwelle erneuert
- neue Kurbelwellenriemenscheibenschraube verwendet
- Wasserpumpe
- Kühlwasser erneuert (auch vom Motorblock abgelassen)
- Batterie ausgebaut und Karosserie darunter auf Rost geprüft
- alle nun zugänglichen Leitungen welche schon Rostansatz zeigen mit Rostschutz angepinselt
- durchgerostete Rohre der hinteren Heizung gegen dickwandige Schläuche ersetzt
- LiMa zerlegt kompl. gereinigt neu gelagert, Kohlen neu und Dichtringe erneuert
- Ventilspiel überprüft
- Ventildeckeldichtung erneuert und Halbmonddichtung an der Hinterseite mit Dichtungsmasse eingeklebt (diese gibts nur bei Mitsu und wird gerne vergessen, wo es dann meist schwitzt)
- Einspritzdüsen ausgebaut und Spritzbild überprüft und mit neuen Dichtungen (3Stück pro Düse)
- Rahmen innen mit Hochdruckschlauch gereinigt gereinigt
- Rahmen mit Mike Sanders innen konserviert
- Rahmen außen zweimal mit Rostschutzfarbe gestrichen
- restlicher Unterboden mit transparentem Unterbodenschutz gespritzt
- Radhäuser mit Steinschlagschutz gespritzt
- und alles sehr akkurat gereinigt


PS: ...und ich bin immer noch nicht fertig :-(

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneck
Ladezeit der Seite: 0.330 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu