Bilanz nach 28.000 Kilometern

Mehr
13 Okt 2018 07:06 - 13 Okt 2018 07:06 #1 von NEXTORCH
Bilanz nach 28.000 Kilometern wurde erstellt von NEXTORCH
Aloha!

Hier mal eine kleine Bilanz nach den ersten 28.000 Kilometern mit dem 2017ér ISUZU D-Max Spacecab Basic / Schalter :) :







Gute Fahrt & stets etwas Schotter unter den Reifen wünscht
NEXTORCH
Letzte Änderung: 13 Okt 2018 07:06 von NEXTORCH.
Folgende Benutzer bedankten sich: takanata, Thomas_P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2018 09:24 #2 von dressman82
dressman82 antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
Super Feedback von dir , Danke dafür!
Kann deine Erfahrungen mit dem neuen D-MAX nur bestätigen. Bin mit meinem Double Cap allerdings die Premium + Version mittlerweile 10000 km unterwegs und alles läuft super gut und es mach super Spaß mit dem Auto zu fahren.

Gruß Christian

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Folgende Benutzer bedankten sich: NEXTORCH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2018 10:23 #3 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
Moin.

Klar, Schwächen hat jedes Auto. Brachiale Bremsen mit 43 Meter Bremsweg... Der Vorderman im Golf llV steht nach 33 Metern. Also knalle ich mit 38 km/h ins Heck.

Wer Kaltstartnageln mag, redet es schön ;-)

Ich bin aber auch der Meinung, daß der 1.9er, gerade mit Automatik, absolut ausreichend ist! Nur ist eine 20km Probefahrt nichts gegen 28000km Erfahrung.

Warum ist das ein Rechtslenker?
Hat der 1.9er nicht 360Nm und 160 Pferde?



Gruß Stefan und danke für das Zwischfazit

Toyota Hilux - 41 Länder, 3 Kontinente. Tendenz steigend...
Folgende Benutzer bedankten sich: NEXTORCH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2018 08:23 #4 von NEXTORCH
NEXTORCH antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern

S t e f a n schrieb: Klar, Schwächen hat jedes Auto. Brachiale Bremsen mit 43 Meter Bremsweg... Der Vorderman im Golf llV steht nach 33 Metern. Also knalle ich mit 38 km/h ins Heck.
Warum ist das ein Rechtslenker?
Hat der 1.9er nicht 360Nm und 160 Pferde?


Naja, dass ein Pick-Up mit über 2 Tonnen Leergewicht mehr Bremsweg hat als ein VW Golf mit 1,4 Tonnen sollte klar sein.
Ich bin kein Auto-Experte, aber für die Masse des D-Max bremst der meiner Ansicht nach sehr, sehr ordentlich.
Das ist KEIN Rechtslenker, die Kamera hat das Bild gespiegelt ;-)
Stimm, der hat "nur" 360Nm :

Hubraum 1898 ccm
Leistung in kW: 120
Leistung in PS: 163
Leistung maximal bei U/min.: 3600 U/min
Drehmoment: 360 Nm
Drehmoment maximal bei U/min.: 2000 U/min
Schadstoffklasse: Euro 6
Leergewicht (EU): 2034 kg


Beste Grüße
NEXTORCH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2018 12:31 #5 von dressman82
dressman82 antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
...und Euro 6 ohne Urin im Tank!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2018 18:24 - 14 Okt 2018 18:25 #6 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
Ja. Wurde im Vidscho ja genannt. Das ist gut.



Gruß Stefan

Toyota Hilux - 41 Länder, 3 Kontinente. Tendenz steigend...
Letzte Änderung: 14 Okt 2018 18:25 von S t e f a n.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Okt 2018 20:10 #7 von DMAX Fan
DMAX Fan antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
Sehr schönes Video...:)

Isuzu Dmax Custom Double Cab, Schalter,,Webasto, Hardtop...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Dez 2018 11:07 #8 von SGForry
SGForry antwortete auf Bilanz nach 28.000 Kilometern
Unterhaltsames Video.
Ich finde ein Kaltstartnageln auch nett....gehört für mich zu einem Diesel.....
Bin mal gespannt wie die Bilanz nach 180000km ausfällt ;)
Der Vor-Vorgänger ist ja gut bis über 400000km Laufleistung , der direkte Vorgänger schafft auch über 300000km.

Leider (noch) kein Pick-UP Besitzer, dafür permanent AWD+VSD :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: DynomikeElkiRedneckOffRoad-Rangermonty
Ladezeit der Seite: 0.049 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu