Fahrzeugvorstellung Ford Ranger Umbau

Der brandneue Ford Ranger wurde von der Firma Hurter als das neue Ausstellungsstück für die Schwabengarage umgebaut.

Hurter Ford Ranger 10

Bei dem Ford Ranger wurden als zusätzliche Beleuchtung Light bars vom Typ PIAA RF10 auf dem Wildtrak Styling Bügel angebracht.

Hurter Ford Ranger 1

Passend dazu noch zwei RF 6 am neu angebrachten Kühlergrill im Raptor Design und für einen weiterer optischer Hingucker sorgt die neu angebrachte Motorhaubenhutze.

Hurter Ford Ranger 8

Das Heck des Fahrzeuges wurde durch die zwei Rückleuchtenblenden aufgewertet.

Hurter Ford Ranger 6

Ein Heckklappendämpfer sorgt für ein sanftes selbstständiges Öffnen der hinteren Klappe an der Pritsche.

Hurter Ford Ranger 4

 Der Ford Ranger wurde über einen Offroad Lift Kit um 5 cm höhergelegt um die Geländegängigkeit zu erhöhen.

Hurter Ford Ranger 5

Das Fahrwerk schafft Platz für die neuen Räder im Format 285/70 R 17 BF-Goodrich All Terrain KO2 inklusive 9x17 ET-6 Alufelgen in matt schwarz.

Hurter Ford Ranger 3

Durch die Höherlegung wurde auch eine Anpassung der Anhängerkupplung notwendig, die durch eine höhenverstellbare Befestigungsplatte realisiert wurde.

Hurter Ford Ranger 2

Um dem Ranger noch bulliger ausehen zu lassen wurde er mit der Kotflügelverbreiterung im Pocket Style ergänzt.

Hurter Ford Ranger 9

Die Kotflügelverbreiterungen, Motorhaubenhutze und die Heckleuchtenumrandungen wurden jeweils im Grauton des Wildtrak lackiert, wodurch die Teile noch stimmiger zum Fahrzeug passen.

Sämtliche Umbauarbeiten wurde von der Firma Hurter Offroad GmbH in Leutkirch durchgeführt.

Es gibt auch ein Video zum Umbau:

https://www.youtube.com/watch?v=omwXDdjcEng

Bei Fragen zu den Umbauten bitte direkt die Firma Hurter kontaktieren oder hier im Ford Ranger Forum mitlesen und diskutieren:

Ford Ranger Forum

 

 

 

 

 

   
© Pickuptrucks.de