Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

×
Pickupkalender 2019 (17 Nov 2018)

Kalender Aktion 2019!

www.pickuptruck...-main

Demontage Emblem Heckklappe

Mehr
23 Mai 2018 13:31 #1 von Gizz
Demontage Emblem Heckklappe wurde erstellt von Gizz
Hallo zusammen,

wer hat schon mal das Emblem an der Heckklappe getauscht oder ausgebaut?

Geht das einfach rauszuclipsen oder muss ich die innere Abdeckung der Heckklappe demontieren und ist das dann von hinten geschraubt?

Hab im Forum leider nichts dazu gefunden mit Hilfe der Suchfunktion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2018 21:08 #2 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Demontage Emblem Heckklappe
Innere Abdeckung der Heckklappe demontieren.
Die Grundplatte des Emblems ist geschraubt, die Kamera darin ebenfalls. Wenn Du das alles entfernt hast kommst Du an die Haltenasen des eigentlichen Emblems. Das ist geklipst, aber die Nasen brechen schnell, - aufpassen!

lg,
Sonny

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Duke01, Gizz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2018 22:43 #3 von Gizz
Gizz antwortete auf Demontage Emblem Heckklappe
Also ich habs mir mal angesehen und alles ausgebaut da hinten.

Man kommt aber von außen auch ans Ziel wenn man mit nem flachen Plastik Spatel/Spachtel unter das Logo geht und es raus drückt. So isses auch gedacht, denn darunter liegen die Schrauben welche den Rest halten und auch die Cam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jun 2018 10:25 #4 von uli.mo
uli.mo antwortete auf Demontage Emblem Heckklappe
So sieht’s aus. Ich habe mir aus einem Rest Kunststoff-Kabelkanal zwei dünne Plastikspatel gebastelt, damit ging das Emblem gut und vorsichtig rauszuhebeln. Von der Innenseite der Heckklappe war die Pflaume nicht zu lösen. Ich habe auch ein Set Spatel für die Demontage von Innenverkleidungen probiert, aber die waren zu dick.
Gruß Uli



Ford Ranger DC 3.2 A Bj. 5/17 mit Nordstar 6s

Ford Ranger Limited DC, 3,2 Automatik, 05\17
mit Nordstar 6s

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitAmStaffmonty
Ladezeit der Seite: 0.080 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu