Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

×
Pickupkalender 2019 (17 Nov 2018)

Kalender Aktion 2019!

www.pickuptruck...-main

Lichtautomatik

  • KWT Ranger
  • KWT Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
26 Okt 2017 18:48 #1 von KWT Ranger
Lichtautomatik wurde erstellt von KWT Ranger
Hallo Leute,

möchte mal eure Erfahrungen mit euren Rangern bezüglich Einschaltzeit der Lichtautomatik wissen.
Habe meinen seit 3 Monaten und mittlerweile 130000 km auf der Uhr.
Habe das Problem das das Abblendlicht Abends (oder Morgens ) viel zu Spät einschaltet, wenn schon alle mit Licht unterwegs sind fahre ich noch mit TFL,
genauso in einen Tunnel einfahren braucht meiner 5-7 Sec.bis das Licht einschaltet ???
Heute bei extremen Nebel und Sicht unter 100 Meter und wirklich nicht Hell ebenfalls kein Einschalten des Abblendlichts....
Laut meinem Ford Händler gibt es wohl auch keine Softwareeinstellmöglichkeit.
wie sieht es bei euch aus?

Ach ja... Wildtrak Doka 3,2 Automatik

Mfg Thomas

WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2017 18:50 #2 von hecl
hecl antwortete auf Lichtautomatik
Bei ir ist das genau so besch....
Wollte schon immer mal meinen fFH darauf ansprechen. Ist aber immer in Vergssenheit geraten.

3.2 Liter Wildtrak --- nicht mehr ganz Original ---- denn Normal gibts schon

Ich fahre meinen Diesel einfach weiter :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2017 18:55 #3 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Lichtautomatik
Angeblich wäre das Ford Köln bekannt und man sucht nach einer Lösung...

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2017 21:04 #4 von taxator
taxator antwortete auf Lichtautomatik
OT

130.000 km in 3 Monaten nenn ich mal ne Leistung :anbeten: :respekt:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KWT Ranger
  • KWT Rangers Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
27 Okt 2017 08:00 #5 von KWT Ranger
KWT Ranger antwortete auf Lichtautomatik
sorry.... 13.000 km schreibfehler :bash: :bash: :bash:

WT Doka Schwarz 3.2 Automatik ,Standheizung EZ Juli 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PIPDblack
  • PIPDblacks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mathias
Mehr
27 Okt 2017 10:12 #6 von PIPDblack
PIPDblack antwortete auf Lichtautomatik
Ich nutze die Automatik nur für den Fernlichtassistenten.
Ansonsten gibt es das Abblendlicht manuell eingeschaltet.

Ford Ranger DoubleCab Wildtrak 3,2 Automatik outdoor-orange (bestellt 09.01.17, Baudatum 18.05.17, Ankunft Bremerhaven 12.07.17, Abholung 15.08.17), BE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
30 Okt 2017 09:51 #7 von Dynomike
Dynomike antwortete auf Lichtautomatik
Morsche zusammen!

Abgesehen davon, daß ich mir von meinem Auto nicht vorschreiben lasse, wann ich das Licht einzuschalten habe und man das ja durchaus manuell machen kann, hatte ich damals bei meinem Sorento das gleiche Problem.

Ich habe das mit einem Stückchen Tönungsfolie über dem Lichtsensor gelöst. Dadurch war es für den Sensor generell immer etwas dunkler und somit die Einschaltschwelle niedriger.

Sieh es als Anregung, da ich nicht weiß, wo beim Ranger dieser Sensor sitzt.

Viele Grüße, Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 11:22 #8 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Lichtautomatik
Hey Jörg, genau das wäre für mich die Notlösung wenn Ford da nicht nachbessert.
Bestimmen lasse ich mir auch nicht wann es an und ausgeht, aber es ist doch schön wenn es automatisch funktioniert

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
30 Okt 2017 12:28 #9 von Dynomike
Dynomike antwortete auf Lichtautomatik
Hallo Sonny!

Es fällt mir auf, dass immer mehr Autos bei schlechter Sicht, beginnender Dunkelheit, etc. ohne Beleuchtung, oder nur mit TFL (ohne Rückleuchten) unterwegs sind. Getreu dem Motto, "ich hab ja 'ne Lichtautomatik", die aber doch leider nicht zuverlässig regelt.

Das ist in meinen Augen keine gute Entwicklung. Wer schreibt denn vor, wann das Licht eingeschaltet werden sollte? Bei mir übernimmt das der gesunde Menschenverstand. Auf die Technik verlasse ich mich da nicht, wenn man sie austricksen muss.

Viele Grüße, Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ranger OD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2017 12:35 #10 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Lichtautomatik
Das meine ich, sie sollte schon zuverlässig funktionieren.
Wobei ja auch beim manuellen einschalten jeder Mensch ein anderes Empfinden hat, wann es Zeit wird / nicht mehr hell genug ist und man das Licht einschalten sollte.

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckBigPitAmStaffmonty
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu