245/75 R17 auf Orginalfelge

Mehr
17 Dez 2018 10:29 #31 von Alex_L200
Alex_L200 antwortete auf 245/75 R17 auf Orginalfelge
Hallo, habe auch die Serienfelgen montiert. Muss ich halt heute mal mit dem Dekra Typen besprechen. Bundesland ist NRW. Vermute mal hinten würde es passen. Im Anhang sind Bilder mit 3 cm montierten Scheiben.

Gruß
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 13:14 #32 von flowerstones
flowerstones antwortete auf 245/75 R17 auf Orginalfelge
Endlich eingetragen...

Kleiner Bericht zu meiner Reifenumrüstung auf Original-Alu-Felge (17 Zoll).

Die DEKRA in Thüringen hat mir ein positives Gutachten für meine Kombi aus Cooper Discoverer AT3 in der Größe 265/70 R 17 auf der serienmäßigen Alufelge ausgestellt. Allerdings musste ich dafür eine Tachoüberprüfung durchführen lassen. Diese war ebenso positiv, also alles noch im grünen Bereich, sodass einer Eintragung in die Fahrzeugpapiere nichts mehr im Wege stehen sollte.

Gestern habe ich dann endlich meinen neuen Fahrzeugschein bekommen, ich darf jetzt sowohl die Serienbereifung als auch die zusätzlich eingetragene Reifengröße fahren. Und das Ganze ohne eine Tachoangleichung.

Kosten:
1. Gutachten DEKRA: 100 €
2. Tachoüberprüfung: 90 €
3. Zulassungsstelle: 50 €

...also ca. 250 Euro (plus die Reifen natürlich), ich finde, das liegt noch in einem erträglichen Rahmen.
Mit dem Cooper Discoverer AT3 bin ich übrigens immer noch sehr zufrieden.

L200 DOKA TOP Bj. 2016

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 16:18 #33 von Alex_L200
Alex_L200 antwortete auf 245/75 R17 auf Orginalfelge
Hallo, könntest du die Dokumente (Gutachten, Kfz Schein...) mal als Anhang online stellen? Ich habe mal beim TÜV angefragt sie sagen ich sollte eine technische Anfrage stellen - da könnte man sowas als Anlage beifügen.

Grüße Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2019 17:15 #34 von flowerstones
flowerstones antwortete auf 245/75 R17 auf Orginalfelge
Hallo Alex,

wie das dann im Fz. Schein aussieht wurde bereits in Post #16 gezeigt. Dem Bericht des Gutachters kann man eigentlich nicht viel entnehmen, außer natürlich, dass dieser in seiner Eigenschaft als amtlich anerkannter Sachverständiger die technische Änderung begutachtet und als verkehrssicher befunden hat.

Das Gutachten ist drei Seiten lang, das Wichtigste daraus habe ich angefügt.


L200 DOKA TOP Bj. 2016
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Alex_L200

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: OffRoad-Ranger
Ladezeit der Seite: 0.072 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu