Profender Roadranger14 Pickup-Versicherungen und mehr....

Genesis tracks Ullstein Ranger Garage - Mammut Offroad Aruma

Mailbox  

   

Newsletter  

Abonniere unseren Newsletter! Werde einmal im Monat informiert über neue Berichte, Aktionen und unser Gewinnspiel mit tollen Preisen.
Nutzungsbedingungen
   

Traggelenke vorne oben... teurer Spaß

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Jul 2018 09:59 - 03 Jul 2018 10:00 #1 von Stefan L.
Traggelenke vorne oben... teurer Spaß wurde erstellt von Stefan L.
Hi,

zur allgemeinen Information bezüglich der Ersatzteilpolitik von Ford... :bash:

letztens beim Sicht-Check aller Fahrwerkskomponenten ist mir aufgefallen, dass mein Ranger am rechten oberen Traggelenk (also Vorderachse Beifahrerseite) Fett raus drückt, die Gummidichtung ist eingerissen. Noch ist das Gelenk komplett spielfrei und macht keine Geräusche im Fahrbetrieb, aber da ist sicher in absehbarer Zeit ein Wechsel fällig. Habe also mal bei Ford angerufen, der Hammer: beim neuen Ranger gibt's die Traggelenke nicht mehr einzeln, die sind weder gepresst noch geschraubt, sondern man muss den ganzen Querlenker (upper control arm) tauschen. :rote_karte:
Mein Freundlicher ruft dafür (allerdings beidseitiger Wechsel) sportliche 750,- Euro auf...

Ich werde also mal sehen, ob ich für das Geld nicht besser eine schönes Set schwarz
eloxierter custom made UCA's für 2-3 Zoll lift aus Thailand oder Australien beschaffe. Damit hätte ich gleich die Höherlegeng durch das OME Fahrwerk ausgeglichen, mehr Federweg vorne und eine hoffentlich haltbarere Lösung... Auto hat 49.000 gelaufen, allenfalls 5000 davon im (leichten) Gelände.

Grüße,

Stefan

Ford Ranger XL DoKa 2.2 Tdci 96kw, EZ 07/2016 (Facelift), Euro 5, kein Adblue, kein Start-Stopp,
Umbauten:
- OME Fahrwerk
- Felgen Dezent TJ 7x16 mit 265/70 r16 AT Reifen
Letzte Änderung: 03 Jul 2018 10:00 von Stefan L..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 10:46 - 03 Jul 2018 11:16 #2 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Klar sollte es die einzeln geben. Matthias hat seine erst gewechselt soweit ich weiß...

Oder meinst Du das es hier fest mit dem oberen Tragarm verbunden ist:



Ich verlinke Matthias mal hierher....

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:
Anhänge:
Letzte Änderung: 03 Jul 2018 11:16 von Range-Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Jul 2018 11:17 #3 von Stefan L.
Stefan L. antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Ernsthaft, der Freundliche hat mich verarscht?? Das wäre ja krass. Matthias, wenn du das hier liest, hast du noch die Teilenummern?
Range-Rider, danke für das Foto. Ja das meinte ich, dieses Teil soll laut meinem freundlichen mit dem Tragarm / Querlenker fest verbunden sein. Nicht wechselbar, nur als Ganzes.

Ford Ranger XL DoKa 2.2 Tdci 96kw, EZ 07/2016 (Facelift), Euro 5, kein Adblue, kein Start-Stopp,
Umbauten:
- OME Fahrwerk
- Felgen Dezent TJ 7x16 mit 265/70 r16 AT Reifen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • PIPDblack
  • PIPDblacks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mathias
Mehr
03 Jul 2018 11:42 #4 von PIPDblack
PIPDblack antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Vielleicht findest du hier Antworten:
ford.7zap.com/e...8988/

Ford Ranger DoubleCab Wildtrak 3,2 Automatik outdoor-orange (bestellt 09.01.17, Baudatum 18.05.17, Ankunft Bremerhaven 12.07.17, Abholung 15.08.17), BE
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 11:48 - 03 Jul 2018 11:50 #5 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Nicht auszuschließen das er recht hat. Die von Matthias waren nach Fahrwerksumbau undicht, er wollte sie wechseln.
Hab ihn per WhatsApp angeschrieben und den Link gesendet, das klärt sich...

Aber laut PIPDblack gibt’s das ebenfalls einzeln, schau mal den Link an...
Dann hat er Dich doch verarscht.

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:
Letzte Änderung: 03 Jul 2018 11:50 von Range-Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stefan L.
  • Stefan L.s Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
03 Jul 2018 11:54 #6 von Stefan L.
Stefan L. antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Hab ich mir angeschaut, top Schaubild übrigens, danke... ABER das geht nur bis Baujahr/Monat 09/2015. Dafür habe ich auch ein einzelnes Traggelenk in einem Online-Shop gefunden, von Febi-Bilstein, aber auch ausdrücklich mit Zusatz bis 09/2015.
Möglicherweise also doch für den FL Ranger die Bauteile geändert...? Wäre echt Sch...e. Na mal abwarten was Matthias sagt.

Danke euch! Wie immer ein spitzen Forum :daumenhoch:

Ford Ranger XL DoKa 2.2 Tdci 96kw, EZ 07/2016 (Facelift), Euro 5, kein Adblue, kein Start-Stopp,
Umbauten:
- OME Fahrwerk
- Felgen Dezent TJ 7x16 mit 265/70 r16 AT Reifen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 12:39 #7 von Cip
Hallo zusammen... :)

Leider kann ich nicht helfen, weil sich bei mir durch den Umbau lediglich etwas Fett unten rausgedrückt hat, die Traggelenke selbst aber heile sind.

Daher habe ich keine Ahnung, ob es die Gelenke einzelnen gibt...
Hatte zwar damals auch schon vorsorglich geguckt, aber tatsächlich auch keine passenden Gelenke gefunden...

Lieben Gruß
Matthias



2017er Wildtrak 3.2 Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 12:52 #8 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Schaut den Link nochmal an, das ist bis Heute gleich.
Es steht explizit dabei welche Teile bis 2013 oder 2015 gehen, bei anderen steht 2011 - (also bis Heute).
Es sieht auch haargenauso aus. Das Traggelenk kann nur eingepresst sein, muss man also auch tauschen können.

lg,
Sonny

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 13:32 - 03 Jul 2018 13:43 #9 von Range-Rider
Range-Rider antwortete auf Traggelenke vorne oben... teurer Spaß
Mein Händler meinte eben auch, gibt es nur komplett, kostet ca. 250€. Schlimm genug statt eines Traggelenks für 20€.

Nachdem ich ihm dieses Foto gezeigt habe:



meinte er am Tragarm hat sich nichts geändert von 15 auf 16, muss also gehen (einzeln), ist von unten eingepresst, sollte sich also ausschlagen lassen.
Das Traggelenk kostet 60€ einzeln.

I don't know where i'm going...
But i'm on my way!

2017er Limited 3.2

Dateianhang:
Anhänge:
Letzte Änderung: 03 Jul 2018 13:43 von Range-Rider.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko, Stefan L.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jul 2018 18:27 #10 von hansjo
Moin,
Wenn,wie bei mir, wegen einer defekten Gummimanschette die ganze Welle zwischen Automatik und Verteilergetriebe gewechselt werden muss und das Ganze dann mal locker 1200 Euronen kostet, wundert mich das nicht. Auch da gibt es die 5Euro Gummimanschette nicht einzeln. Irgendwo muss ja das Geld herkommen,das beim Kauf erstmal als Rabatt nachgelassen wurde.
Gruß, hansjo

Ranger Wildtrak DC, 3,2l Automatik,EZ 12 2016
9,5l/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckAmStaffBigPitmonty
Ladezeit der Seite: 0.284 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
   
   
   
© ALLROUNDER

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu