×
Website Update!

Probleme bitte hier melden: pickuptrucks.de...elden

ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344

Mehr
15 Feb 2018 12:37 #1 von NEXTORCH
ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344 wurde erstellt von NEXTORCH
Viele beschrieben den neuen 1,9 Liter Motor des 2017´er DMAX als „schlapp“ (stand so in der Presse). Nach einer Probefahrt hatte ich mich von Gegenteil überzeugt und den D-Max bestellt. Der ist alles andere als „schlapp“.

Kleine Rand-Notiz: Ich habe den Händler gebeten, dass Auto, wenn es kommt, auf gaaaar keinen Fall sauber zu machen. Ich wollte ihn so, wie er aus Thailand kommt (dort wird der D-Max gebaut) bekommen. Also mit dem ganzen Dreck vom Transport usw. Der Händler wunderte sich, aber versprach den Wagen nicht anzufassen. Hat er auch nicht gemacht, außer die Radmuttern noch mal „nachgeknackt“ und nach dem Öl geschaut.

Dann war es soweit: Main D-Max war da: Schwarz, als Space-Cab, also mit Notsitzen hinten, aber dafür etwas mehr Ladefläche.
Ausstattung: Basic. Schalter. Ich habe noch ein Hardtop drauf gebaut und eine Laderaumwane eingebaut. Ein neues DAB-Radio mit Freisprechfunktion habe ich mir noch gegönnt. Der Einbau hat Mega-Spaß gemacht: Das Amaturenbrett ist wie bei LEGO zusammengesteckt und kinderleicht zerlegt und zzusammengesetzt, SO! muss das sein! Nach nur 10 Minuten war das Radio mit DAB-Antenne und Freiprech-Mikro hinter dem Lenkrad eingebaut- echt geil!! ! Ansonsten ist der 100% D-Max Original.

Ich mag es gerne pur und habe deswegen auch BEWUSST z.B. auf Einpark-Kamera-Pieps-Dingsbums verzichtet, was sich nach vier Tagen gerächt hat: So ein doofes Straßenschild war bei Rückwärtssetzen bei dichtem Schneetreiben nicht im Spiegel zu erkennen: *Knick!* die Hecklappe hat nun einen kerzengerade Delle … wieder was gelernt: Nächstes Mal aussteigen und schauen, ob wirklich alles frei ist.

Meistens fahre ich nur mit Heckantrieb und wenn es so glatt wie heute ist, kann man mit dem D-Max auch ohne viel lenken prima Abbiegen – kurz einlenken, Gas eben, das sehr sehr sehr leichte Heck kommt sofort rum, Gegenlenken und durch. Das klappt mit dem D-Max so kinderleicht und präzisem dass ich manchmal noch eine extra Runde fahre. Die 163 Pferde lassen sich bestens zügeln, ein Drehmoment-Loch gibt es zwar, aber sehr sanft und unspektakulär.

Der D-Max ist außen lauter als andere Fahreuge, weil er auch als LKW zugelassen werden kann, darf der das. Drinnen hat man in herrloches Kaltstart-Nageln, was ein bißchen Trucker-Feeling aufkommen lässt, oder an die Taxis von vor 1990 errinnert.
Auf der Autobahn ist bei etwa 190km/h schluss, aber am besten schaukelt man mit dem D-Max so bei 120km/h und verträumten 1900 Umdrehungen im 6. Gang über den Highway. Manchmal erwische ich mich dabei, dass ich das Radio aus lasse, weil ich dem sehr kultiviert laufenden Diesel-Aggregat so gerne bei der Arbeit zuhöre.

Der Durchnittsverbrauch liegt aktuell bei 8,5 Liter, trotz einiger Kurzstrecken und der Kälte ein sehr erfreuliches Ergebnis. Ich fahr echt nicht wie Oma Trude und lass den D-Max auf der Autobahn auch mal gehen.

Ach ja! Der D-Max bekommt KEIN Adblue oder so. Der erreicht die Euro6 dank der Abgasrückführung und dem Filter. Der Filter zeigt in der gehobene Ausstattung, die ich nicht habe, sogar seinen Zustand an: So kann man schön einplanen, dass man Sonntags mal auf der Autobahn bei 2000 Touren - oder etwas mehr - den Filter mal wieder frei brennen muss. Ich habe diese Anzeige wie gesagt nicht, aber fahre mehrfach in der Woche etwa 70 Kilometer Autobahn, das sollte den Abgasfilter auch frei halten. .. . hoffe ich.

Zusammengefasst bin ich sehr zufrieden. Okay … ich such gerade nach Felgen, die serienmäßigen Stahlfelgen in Silber sind so … naja … Ich will aber wieder Stahlfelgen DOTZ oder so, weil als Purist passen für mich GANZ PERSÖNLICH(!) Offroader und schicke aber empfindliche Alu-Felgen nicht zusammen. Aber das kann ja jeder sehen, wie er will ;-)

Euch allen allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Schotter unter den Reifen!








Folgende Benutzer bedankten sich: BigPit, Dynomike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
15 Feb 2018 12:48 - 15 Feb 2018 13:15 #2 von Dynomike
Dynomike antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Hallo,... ähh... "Nextorch"

Nachdem ich das jetzt mal in die richtige Rubrik verschoben habe, möchte ich mich für die ausführliche Beschreibung Deiner Neuanschaffung bedanken. Er ist und bleibt ein einfacher und äußerst robuster Pickup. Lustige Idee mit dem "Thailanddreck". :D

Perfekt wäre es jetzt, wenn wir noch wüssten, mit wem wir es den hier zu tun haben. Ein paar Worte zur eigenen Person sind immer gerne gesehen. Auch kann ich mit der Überschrift nichts anfangen. Fehlt da etwas?


Viele Grüße, Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.
Letzte Änderung: 15 Feb 2018 13:15 von Dynomike.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
15 Feb 2018 12:57 #3 von Redneck
Redneck antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Servus und herzlich Willkommen!

Toller Bericht, vielen Dank dafür! :daumenhoch: Den werde ich mir jetzt gleich mal in aller Ruhe durchlesen - man weiß ja noch nicht so viele praktische Meinungen über den neuen 1,9 Liter, deshalb sehr interessant für uns!!!

Viele Grüße aus der Oberpfalz, Jürgen

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Feb 2018 14:02 #4 von JanR
JanR antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Hej!
Schön und immer gute Fahrt.
Sind das Shelties, Shetland sheepdogs auf der Ladefläche?
Wir haben uns gerade, im November, einem Welpen geholt.


Skickat från min iPhone med Tapatalk

//JanR

_________________________________________
Toyota Hilux 3.0, Automat, Bj 2010

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2018 00:05 #5 von BigPit
BigPit antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Danke Thomas das Du den Text und die Bilder auch hier im Form gepostet hast.

Das wird vielen, die sich mit dem Kauf eines Pickup beschäftigen, bei der Entscheidung helfen.
Gerade die Erfahrungen mit dem 1,9Liter Motor sind interessant.
Ich hoffe Du hältst uns weiterhin auf dem Laufenden.
Die Einladung zum Bergfest habe ich dir gerade über FB geschickt. Denk an die Postadresse !

Pit

Veranstalter des 12.Bergfest
13. bis 16.Juni 2019
Ein Treffen für 4x4 und Pickupfreunde, sammt der ganzen Familie.
Campen, Grillen, Offroad fahren. Für jeden Spaß & Freude pur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2018 00:19 #6 von DMAX Fan
DMAX Fan antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Herzlichen Glückwunsch zum neuen feinen Pickup. :dmax: :prost:

Halte uns auf dem laufenden mit deinen praktischen Erfahrungen!!

Bis dahin viele Grüße Thomas

Isuzu Dmax Custom Double Cab, Schalter,,Webasto, Hardtop...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Feb 2018 08:43 #7 von takanata
takanata antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Hallo guten morgen a....

Herzlich willkommen hier im PU-Forum. Tolle Vorstellung von Dir und gleich mit einem Erfahrungsbericht über den neuen D-Max - klasse! :prost:

Grüße aus dem Münsterland

Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2018 10:52 #8 von Pappabaer
Pappabaer antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Hall zusammen,

eine kurze "Verbesserung" zum Thema Euro 6 und D-MAX:

Ja, er hat kein AdBlue und somit auch keinen SCR, ABER er schafft die Euro 6 nicht nur mit AGR und Filter (DPF). Das ist so gut wie unmöglich!
Der Isuzu hat einen NSC (NOx-Speicher-Kat) der regelmäßig auch regeneriert, auf Kosten des Kraftstoffverbrauchs.

Nur so der Vollständigkeit halber.

Viel Spaß mit dem D-MAX!!

Gruß
Uli

Ford Ranger Limited 2017; 3.2 Aut, Indianapolis-Blau, SJS HT
Bau: 17.10.2017
Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dynomike
  • Dynomikes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Hüter der guten Umgangsformen
Mehr
01 Aug 2018 12:49 #9 von Dynomike
Dynomike antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Danke für die Ergänzung Uli!

Zum Threadersteller kann ich leider nur sagen: "Und ward nicht mehr gesehen..." :(


Grüße, Jörg

いすゞ D-Max, Space Cab Custom Automatik, 200 PS - 530 Nm, Bj.06/2015.
Zur Fahrzeugbeschreibung...
Wäre ich der Konjunktiv, hätte ich mehr Würde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2018 08:23 #10 von SGForry
SGForry antwortete auf ISUZU D-MAX von 2017 nach 5344
Vielleicht gab es ja in den letzten 6 Monaten nichts nennenswertes zu berichten?
Große Probleme sollten ja nicht zu erwarten sein....ist ja kein Versuchswagen....;-)

Wäre natürlich trotzdem schön noch was nach der Zeit zu erfahren.
In meiner Umgebung habe ich bis jetzt nur einen 2017er D-Max gesehen , der allerdings wird täglich von einem Landschaftsgärtner bewegt.

Leider (noch) kein Pick-UP Besitzer, dafür permanent AWD+VSD :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: DynomikeElkiRedneckOffRoad-Rangermonty
Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu