Renault bringt Pickup auf Navara-Basis

  • schwarzer Drachen
  • schwarzer Drachens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
23 Apr 2017 21:42 #21 von schwarzer Drachen
schwarzer Drachen antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis
na stefan,
lustiger test! (finde den fehler)

gruß twomax

Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, das ein komplettes Versagen des Gehirns nicht zwangsläufig zum Tod führt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2017 22:01 #22 von Zwetschge
Zwetschge antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis
Man beachte übrigens auch den “Duster Oroch“

group.renault.c...ires/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2017 22:21 #23 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis
...na, wenigstens wird aufgepasst!!

Toyota Hilux - 41 Länder, 3 Kontinente. Tendenz steigend...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 15:06 #24 von Rudi
Wenn auch der Alaskan bis auf ein paar Änderungen dem Navara entspricht
( den ich pers. gar nicht so übel finde )
kann ich mich mit dem Renault Zeichen irgendwie nicht anfreunden .

Ich kann mir nur vorstellen das der über den Preis verkauft wird .
Und da mein ich mind. 2 ts weniger

Ebenso passt das Fiat Zeichen nicht auf den L 200

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 17:16 #25 von takanata
takanata antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis
Hallo,
da Ding sieht wirklich toll aus, die Anhängerkupplung entfällt, dafür hat er hinten
die Seilwinde, so sieht es auf jeden fall aus.
Aber man weis ja schon zu genüge, was von diesen Studien so übrig bleibt.
Bei Mercedes ist es ja auch so eine geile Studie.
Und beim VW-Bulli haben sie damals auch diese Konceptstudie als PU auf den Markt geworfen und was ist draus geworden - nichts.
Also abwarten, was die da so noch zaubern und übriglassen!!!!!!!!!!!!

Grüße aus dem Münsterland

Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2017 19:22 #26 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis

takanata schrieb: ...beim VW-Bulli haben sie damals auch diese Konceptstudie als PU auf den Markt geworfen und was ist draus geworden - nichts...


Hej,

na klar, das muß so, sonst hätten wir ja nichts zu verändern.
Die Konzeptstudien sind doch nur eine Steilvorlage für die Customizer :whistle:

Gruß

OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
4. 1328ccm gásailín
5. 2477ccm díosal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Redneck
  • Rednecks Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Wir können alles, außer Hochdeutsch!!!
Mehr
24 Apr 2017 19:28 #27 von Redneck
Stellt euch mal vor, die Pickups wie Amarok und Co. wären genauso gekommen wie auf den ersten Studien-Bildern... Dann wäre die Luft für fast alle Werbepartner hier im Forum sehr dünn geworden! :lol: (und letztlich hätten wir wohl auch nur die Hälfte aller Threads hier im Forum...)

Seh ich auch so wie Werner: Wenn alles dran ist, kann man nix verbessern oder individualisieren. Bei eher biederen Serienmodellen sieht´s da anders aus! ;)

Ford Ranger Wildtrak 3.2 (2018)

www.stoapfaelze...s.com

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2017 09:16 #28 von deutzpit
deutzpit antwortete auf Renault bringt Pickup auf Navara-Basis
Hallo Zusammen,

hat jemand neue Informationen zum Markstart des Renault Alaskan in Deutschland / Europa.

Auf einer deutschen Händlerseite steht
"Verkaufsstart ist September 2017" ( www.autohaus-be...skan/ )

Selbst auf den Seiten von Renault in Brasilien, Argentinien, Chile, Uruguay ist auch noch nichts

Gruß
deutzpit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2017 07:39 #29 von Moyaru
Hier ein paar Bilder vom Alaskan
ich finde bevor man sich die X Version von Merzedes holt für 64000,. Teuro hatte den im vergleich geshen ist der Alaskan für das Geld der besser....Preis war noch keiner ausgeschrieben aber laut Messe mitarbeiter soll er deutlich unter der X Classe sein... so um die 40000,- Euro. EIn kleiner Unterschied ;)





Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2017 08:13 #30 von Moyaru
Hier die X Classe würden 3 verschiedene Versionen angeboten aber nicht der aus der Werbung. Sie lagen alle bei 62-64000 Teuro. Naja Mercedes halt aber ich fand die verarbeitung und die Details schlechter wie beim beim Alaskan geschweige vom Ranger oder vom Hilux. Da müssen sich meiner Meinung noch was einfallen lassen.
Das erst was ich in der Hand hatte war ein losser Knopf zur Sitzhöhen verstellung :)
Ach ja kam leiter durch die Menschentraube nicht näher rann für die Fotos




Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: RedneckOffRoad-RangerElki
Ladezeit der Seite: 0.089 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu