Erfahrungen mit dem D-Max

Mehr
28 Okt 2018 21:03 #91 von blackpickup
blackpickup antwortete auf Erfahrungen mit dem D-Max
Moin Moin !

War mal wieder dran mit Tüv und wieder Fehler frei und das nach 8 Jahren ist doch wohl der Hammer :cheer:
Bin auch noch voll zufrieden mit ihm :daumenhoch:

gruss blackpickup !
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2018 08:06 #92 von S t e f a n
S t e f a n antwortete auf Erfahrungen mit dem D-Max
Sehr fein!

So soll es sein.





Gruß Stefan

Toyota Hilux - 41 Länder, 3 Kontinente. Tendenz steigend...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2018 08:59 #93 von quattro
quattro antwortete auf Erfahrungen mit dem D-Max
Wir waren letzte Woche auch beim TÜV.
Bestanden, aber linke Kennzeichenleuchte ging nicht und linker Kugelkopf an der Lenkung Manschette eingerissen. Den Kugelkopf lasse ich in der Werkstatt am Mittwoch tauschen weil ich keine Zeit habe.
Gibt es übrigens nicht im Aftermarket, sondern nur original.
Sonst alles ok, kein Ölverbrauch.
Reinhard

3,0LS,Carryboy-Hardt.,265/75er
Folgende Benutzer bedankten sich: Sisko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov 2018 21:37 #94 von der dedde
der dedde antwortete auf Erfahrungen mit dem D-Max
Hallo Quattro du bist doch auch einer der ersten hier die denn alten Max von Anfang an hatten. Mein alter Max ist von 2007 außer ein paar Fahrwerkgummis und 1xagr war nix.
Mfg Daniel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov 2018 22:43 #95 von quattro
quattro antwortete auf Erfahrungen mit dem D-Max
Hi Daniel,
ja stimmt, der Max ist immer noch mein Alltagswagen.
Also Holztransport, 3 t Rollrasen in den Wald fahren, Bienenkästen transportieren, Umzugshife, Abschleppservice, Baumaterial holen und Fahrzeugtransport auf Hängern u.s.w. :-)
Unsere Reisen machen wir aber schon einige Zeit mit unserem 4x4 Sprinter.
Wir sind im Oktober erst von einer 4-monatigen Reise in die Monglei zurückgekommen.
Hat alles super gekappt, 28.00 km gefahren.
Ab nächstem Frühjahr, wenn mein Hj60 nach 2,5 Jahren Restauration fertig ist, wird er aber zum reinen Winterauto.
Grüße,
Reinhard

3,0LS,Carryboy-Hardt.,265/75er

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ElkiOffRoad-RangerRedneckmontyDynomike
Ladezeit der Seite: 0.045 Sekunden

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu